Kisha of Aluschta


Kisha of Aluschta

Es kommt immer anders, als man denkt ;-) So ist auch Kisha zu uns gestossen.

Ich wollte nur mal kurz einen Blick auf die Hündin werfen, da hab ich gesehen, die ist ja bicolor! Na so was, wir wollten schon anfänglich als zweite Zuchthündin eine Bicolordame. Tja, erst mal ruhen lassen und dann kam es zum probewohnen :-) Auch dies hat die Dame gut gemeistert, dann war es klar, wir behalten Kisha. Auch unsere Kinder und unser Hunderudel sind damit einverstanden, so wird es bei uns ein bisschen bunter.

Nun sind wir gespannt, ob sie an der Hundeshow in Genf gute Resultate macht, wir werden sehen.